Der erste Wettkampf des Jahres

Diesen Sonntag begann für mich und wahrscheinlich jeden anderen Kanuten hier auch, der erste Wettkampf des Jahres. Leider – oder vielleicht auch zum Glück lief nicht alles so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich konnte meine Leistung nicht abrufen, und landete am Ende mit einem sehr deutlichen Abstand auf Platz 11. Im C2 dagegen verlief der erste Lauf fast schon sehr gut, immerhin reichte es da für den 2. Platz, den wir im 2. Lauf aber leider nicht halten konnten, und uns mit einem unglücklichen 4. Platz zufrieden geben mussten.

Ich nehme diesen Wettkampf jetzt einfach mal als Generalprobe für alle folgenden Wettkämpfe, und man sagt ja, dass auf eine misslungene Generalprobe meist eine gelungene Veranstaltung folgt, oder in meinem Fall gute Wettkämpfe. Also werde ich mich jetzt weiter dem Training widmen und mich auf den nächsten Wettkampf in 2 Wochen vorbereiten.