Projekt Go For Gold

Vor einigen Wochen wurde ich gefragt, ob ich denn nicht an dem Projekt „Go For Gold“ teilnehmen möchte. Dieses Angebot nahm ich natürlich an. Hinter dem Go For Gold Projekt verbirgt sich folgende Idee: Nachwuchssportler auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Rio 2016 zu begleiten, und über ihr Leben, ihr Training und alles was sonst noch dazu gehört, um nach Rio zu kommen, in kurzen Filmen zusammenzufassen, und der Welt zu zeigen.

Das Interview was ich dabei mit Rudi Bergmann geführt habe, war sehr lustig und unterhaltsam, und wird in mehreren Teilen veröffentlicht. Den ersten Teil könnt ihr euch ab heute anschauen.