Silber im C2 beim WeltCup Auftakt in London

Foto: © Jochen A. Meyer

  Einzel
C1

1.
Florence
99,87 (+02)

2.
Benus
103,20 (+2)

3.
Martikan
103,82 (+2)

31.
Anton
106,84 (+2)
C2

1.
Bozic/ Taljat
106,57 (+0)

2.
Anton/ Benzien
108,83 (+2)

3.
Skanter/ Skantar
109,39 (+2)
Beim ersten WeltCup der Saison konnte Franz zusammen mit Jan Benzien die Silbermedaille im C2 gewinnen. Der gute 5. Platz bei den Europameisterschaften am vergangenen Wochenende, sowie die heutige Podestplatzierung sind dabei Ausdruck der gegenwärtig guten Form von Franz und Jan und die Früchte ihres Wintertrainings. Jetzt gilt es die hervorrangende Ausgangsposition zu nutzen und beim nächsten WeltCup in Tacen, Ljubljana (Slovenien) weiter auszubauen.
Im C1 war dieses Mal leider bereits in der Vorrunde Schluss. Mit 24 Hunderstelsekunden Rückstand auf Platz 30 verpasste Franz den Sprung ins Halbfinale denkbar knapp. Allerdings sind ja noch immer vier Rennen im diesjährigen WeltCup offen, wo Franz seine Leistungen dann unter Beweis stellen kann.

Unter den folgenden beiden Links findet ihr wie immer die Zusammenfassungen der beiden Wettkampftage durch die deutsche Kanuslalom Nationalmannschaft: Samstag (K1 männlich und C1), Sonntag (K1 weiblich und C2).