Schlagwort-Archive: Pau

Weltcup Pau

Den ersten Wettkampftag habe ich geschafft und gut überstanden. Die Strecke ist anspruchsvoll. Die Kursdesigner hatten wohl eine Vorliebe für besonders spitze und schwere Anfahrten an die Aufwärtstore, was mir aber nicht sonderlich große Probleme bereitet hat, da ich ja von mir selbst aus oft dazu neige genau so zu fahren. Auf jeden Fall habe ich mich als 18. für das Semifinale morgen qualifiziert. Morgen früh finden dann das Semifinale und Finale im C1 statt, und am Nachmittag haben wir unsere Qualifikation im C2.

Ich darf die Weltcupserie mitfahren

Letzte Woche wurde ich vor die Wahl gestellt, dass ich alle Weltcups mitfahren dürfte, dafür dann aber auf meinen EM Startplatz in Solkan verzichten müsste. Ich habe mich mit Freuden für die Weltcups entschieden, und bin sehr froh darüber, dass man mir diese Chance gibt.
Am 05.06. werde ich daher zum 1. Weltcup nach Cardiff (Großbritannien) aufbrechen. An besagtem Weltcup darf ich zwar nur im C2 teilnehmen, alle anderen darf ich aber im C2 und C1 bestreiten. Nach Cardiff folgen also Etappen in Pau (Frankreich) und danach La Seu d’Urgell (Spanien). Danach ist erstmal etwas Pause und dann fliege ich zur WM nach Wausau in die USA. Den Abschluss bilden die beiden Weltcups in Prag (Tschechische Republik) und das Finale in Bratislava (Slowakei).